Hamburger Küchensessions

Musikalische Begegnungen ohne akustische Kompromisse

BEIRUT: Ary Sarhan

Ary ist ein Bouzouki-Spieler, Komponist und Sänger aus Syrien.  Geboren in Al-Hasaka, der Heimatstadt der meisten kurdischen Syrer im Norden Syriens, wuchs er in Damaskus auf, wo er seine Studien am weiterführenden Institut für Musik abschloss. Seine musikalischen Kompositionen sind inspiriert von den verschiedenen Umgebungen, in denen er lebt: vom […]

KAHRTUM: Nancy Agag

Direkt vom Nil, aus Khartoum. Nancy Agag und Kush Band sind eine sudanesische Band, die traditionelle Musik aus verschiedenen Teilen des Sudans aufführt. Die Musiker glauben, dass für ihr Heimatland, den Frieden und die Liebe zu singen, der beste Weg ist, die auseinandergebrochene sudanesische Nation wieder unter ein friedliches Dach zu […]

BAGDAD: Inanna

Inanna ist ein irakisches Musik-Ensemble aus Bagdad, das 2014 auf Initiative des Oud-Spielers Moaana Jihad gegründet wurde. Das Ensemble spielt traditionelle und moderne irakische Musik sowie Sufi-Musik. Kennzeichnend für ihren Musikstil ist das Zusammenspiel von irakischer, lateinamerikanischer und osmanischer Musik. Hauptaugenmerk liegt jedoch auf traditioneller irakischer Musik, inklusive Makam. Neben […]

TUNIS: YUMA

Yuma ist ein tunesisches Duo, das Weltmusik und alternative Musik produziert und aus den den beiden Liedermachern, Komponisten und Freunden Chupee Do und Ramy Z besteht. 2015 begannen sie damit, Coverversionen bekannter orientalischer und westlicher Lieder auf ihren Facebook Account zu laden. Damit bezogen sie sich auf ein berühmtes Konzept […]

BEIRUT: PROJECT SEER

Project Seer ist das musikalische Projekt der in Beirut ansässigen Sängerin und Liedkomponistin Sima Itayim. Es ist die Geschichte vom Auftauchen eines modernen Sehers; ein Kampf zwischen dem ursprünglichen Kind, der Mischform eines Nomaden, und der lyrischen Sängerin. Es ist die Geschichte von diesen beiden und von vielen weiteren; von […]

BEIRUT: Gurumiran

Gurumiran ist das musikalische Projekt des libanesisch-armenischen Produzenten, Liedkomponisten, Gitarristen und Texter Miran Gurunian. Gurumirans erstes Solo Album Aberrance ist eine Mischung aus dunklem Synth-Pop der Achtziger (man denke an die Black Celebration-Ära von Depeche Mode) und Glitch-Rock, mit deutlichen arabesken und armenischen Klängen, die man nicht nur markant in […]

ALEXANDRIA: AHMAD SHAHIN OMAR BOFLOT Y CREW

  Angefangen hatte alles im Jahr 1998, als sich Omar und Yassin in Alexandria, Ägypten, begegneten … Omar hatte 1995 in Ghana mit Rap auf Englisch begonnen … Später gründeten sie eine Rap Gruppe, die aber nur englische und französische Texte verwendete. Und dann begann es. Die Möglichkeiten waren sehr […]

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On InstagramVisit Us On YoutubeCheck Our Feed