Hamburger Küchensessions

Musikalische Begegnungen ohne akustische Kompromisse

Küchensession #225 | HAKK

HAKK ON THE WEB: www.facebook.com/hakkmusik Hakk ist der Name, den sich Eckhard Harms mit 5 Jahren selbst gegeben hat. Seit 2003 ist es sein Künstlerpseudonym und steht gleichzeitig auch für die Formation, die im Jahr 2010 um den Singer-Songwriter herum entstanden ist. Sicher erkennt man Einflüsse im Hakkkosmos, wenn man […]

Küchensession #224 | Johannes Kubin & Francesco De Rosa

JOHANNES KUBIN ON THE WEB: www.facebook.com/JohannesKubinMusik Deutschsprachiger Singer-Songwriter Folk Pop aus Berlin: Ihre laut- und klangmalerischen Songs handeln von den Stimmungen des Alltags, die endlich in neuem Licht gesehen werden wollen, und von den Schwebemomenten bei der Suche nach Erkenntnis. Gemeinsam mit dem Allroundmusiker Francesco De Rosa entdeckt der Singer-Songwriter […]

Küchensession #223 | Axel Flóvent

AXEL FLÓVENT ON THE WEB https://soundcloud.com/axelflovent Axel Flóvent is a musician hailing from the northern fishing village of Húsavík. His music can be described as modern folk music. At its core its acoustic and low key but bears obvious influences from other forms of music such as indie rock, pop […]

Küchensession #222 | Bünger

BÜNGER ON THE WEB: www.buengermusik.de „Wir nehmen uns immer wieder vor, unser Leben in den Griff zu bekommen und versagen dennoch oft durch zu strenge Vorsätze, innere Dämonen und überraschende Schicksalsschläge. Letzten Endes reicht es vermutlich, einfach viel Spaß zu haben und mit jedem Mal etwas besser zu scheitern“. Die […]

Küchensession #219 | Jan Plewka & Marco Schmedtje (Between the Bars)

JAN PLEWKA ON THE WEB: http://www.jan-plewka.de BETWEEN THE BARS Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band „Selig“ gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutsch-sprachige Musikszene zu bieten hat. Mit BETWEEN the BARS hält er nun Rückschau, gemeinsam […]

Küchensession #217 | Kevin Devine

KEVIN DEVINE ON THE WEB: http://www.kevindevine.net Kevin Devine ist es gewohnt im Grauen zu leben. In den vergangenen 14 Jahren ist er immer wieder zwischen den Extremen geschwankt: intime Akustik-Momente und bombastische Rocksongs; zutiefst selbstbeobachtende Texte und gesellschaftspolitisch Entladungen; ein vorbeiziehendes Gewitter und der anschließende Sonnenschein. Produziert von John Agnello […]