Küchensession #144 | Illute

ILLUTE ON THE WEB: www.illute.com

51WlqokAMTL._SL75_

 

Das Album kaufen!

 

Bei ILLUTE handelt es sich um die Berliner Illustratorin Ute Kneisel. Bunte Bilder allein reichen ihr nicht, also schreibt sie in ihrer Freizeit leichtfüßige Lieder auf deutsch, spanisch, englisch und japanisch. Meist bleibt sie allerdings der deutschen Sprache treu und singt in schlichten und dabei oft verzückend ironischen Worten von Wünschen, dem Loslassen und Beziehungen. All das tut sie auf unbefangene und gleichzeitig charmant-zurückhaltende Art und Weise. Mit dem Produzenten Alexander Nefzger (André Heller, Clara Luzia) vertont ILLUTE minimalistisch instrumentierte Akustikstücke, wie auch weiträumig arrangierte Radiohits: „Viva La Ignorancia“ schaffte es in die Heavyrotation auf FM4. Ihre Songs interpretiert ILLUTE solo oder mit ihren Musikerfreunden aus Berlin, Wien, Lycksele… Zum Einsatz kommen Klavier, Ukulele, Gitarre, Glockenspiel, Percussion, Kalimba, Geige, Akkordeon und ILLUTES tiefgründige Stimme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *