Hamburger Küchensessions gehen raus 2016!

Hamburger-Küchensessions gehen raus 2016 - 27-05-20106- Foto-Marc-Bartusch4
Foto: Marc Bartusch

☛ (Hier geht’s zu den „Gehen raus!“ von: 2014 | 2015 | 2017)

1 x im Monat, freitags, bieten wir früh abendliche, gemütliche Unterhaltung.

Präsentiert von:
Heute in Hamburg | Flensburger Brauerei
Goethe-Institut/Musikraum

WO?
KNUST HAMBURG

LATTENPLATZ
NEUER KAMP 30 (U3 Feldstraße)

DAS SOMMERPROGRAMM im Detail:

Fr. 27.05.2016 – 18 Uhr:

facebook_home_logo_580-100034106-large

THE GREAT SUMMER OPENING

mit: GEORG AUF LIEDER + DINO JOUBERT + JON FLEMMING OLSEN (Moderator) + HAMBURGER KNEIPENCHOR


Fr. 10.06.2016 – 18 Uhr:

facebook_home_logo_580-100034106-large

mit: ALEX MAYR + DREBE


Fr. 22.07.2016 – 18 Uhr:

facebook_home_logo_580-100034106-large

Moderation: JON FLEMMING OLSEN

mit: BENNI BENSON + JAN RÖTTGER


Fr. 12.08.2016 – 18 Uhr:

facebook_home_logo_580-100034106-large

Moderation: JON FLEMMING OLSEN

mit: TIM MCMILLAN + WILL ROBERT


Fr. 09.09.2016 – 18 Uhr:

facebook_home_logo_580-100034106-large

Moderation: JON FLEMMING OLSEN

mit: SARAH LESCH + BRETT NEWSKI + JOEL HAVEA


Mittwoch 21.09.2016 – 17 Uhr:

facebook_home_logo_580-100034106-large

MUSIK aus dem arabischen RAUM

Moderation: JON FLEMMING OLSEN

Ein Gemeinschaftsprojekt mit GOETHE-INSTITUT/MUSIKRAUM


Einmal im Monat gehen die Hamburger Küchensessions raus, um sich der geneigten Öffentlichkeit zu präsentieren. Seit 2010 veranstaltet Jens Pfeifer seine längst über den Norden Deutschlands hinaus bekannten „Hamburger Küchensessions“, deren Rezept so simpel wie originell ist. Der Schauplatz: seine kleine aber gemütliche Küche. Das Prinzip:der/die Künstler/in spielt ein Akustik-Set, hautnah vor ausgewähltem Publikum, kein Schnick-Schnack, die Essenz der Songs wird bloßgelegt, Musik pur. Die Liste der über 160 Gäste der vergangenen vier Jahre liest sich wie das Who is Who der Singer/Songwriter-Szene. Von Gisbert zu Knyphausen, ClickClickDecker, Cäthe und Olli Schulz über Tom Liwa und Enno Bunger bis Moritz Krämer oder Dota Kehr folgte fast jede(r) der Einladung des gebürtigen Oldenburgers, der alle Auftritte in seinem YouTube Video-Blog veröffentlicht.

Foto: Marc Bartusch
Foto: Marc Bartusch