BETHLEHEM: Mafar

„Mafar“ (dt.: „Entkommen“) ist eine Alternative-Rockband, die 2014 in Bethlehem gegründet wurde. Anfangs bestand ihr Anliegen darin, eine neue Szene für Indie-Musik aufzubauen. Heute ist sie eine der bekanntesten Newcomerbands Palästinas. Besonderes Merkmal von Mafar sind ihre Liedtexte, die der kritischen Haltung zu sozialen und politischen Themen eine Stimme geben.

Drehort: Villa in Al-Bireh

Eine Villa am Stadtrand von Al-Bireh (Nachbarstadt von Ramallah). Sie wurde 1987 während der Ersten Intifada Palästinas im damals populären amerikanischen Stil erbaut.

Kontakt: Mafar

Band/Alternative Rock
Vocals/Guitar/E-Guitar/Bass/Keyboard/Drums
Songs: Sada (Echo) | Min El Nar Khayfen (The Fire We Fear)
www.fb.com/MafarBand/
www.instagram.com/mafar.band
www.soundcloud.com/mafar-band
www.youtube.com/mafar-band
https://mafarband.bandcamp.com/releases
mafar.band@gmail.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.