BEIRUT: Ary Sarhan

Ary ist ein Bouzouki-Spieler, Komponist und Sänger aus Syrien.  Geboren in Al-Hasaka, der Heimatstadt der meisten kurdischen Syrer im Norden Syriens, wuchs er in Damaskus auf, wo er seine Studien am weiterführenden Institut für Musik abschloss.
Seine musikalischen Kompositionen sind inspiriert von den verschiedenen Umgebungen, in denen er lebt: vom kurdischen Kulturerbe, den Liedern und der Musik sowie dem täglichen Leben in Damaskus, besonders in den heutigen Tagen.
Ary ist dabei, die Veröffentlichung seines ersten Albums vorzubereiten, das den Titel „Jiyan“ trägt, was aus dem Kurdischen übersetzt „Leben“ bedeutet.

Standort: Zein’s Kitchen

Die Session mit Ary wurde in einer Küche in der Badaro Street in Beirut gefilmt. Diese Küche gehört seinem Freund (Zein). Er entschied sich dafür, dort zu filmen, da er in der Vergangenheit in derselben Straße lebte. Belebt durch die Erinnerungen an diesen Bezirk, konnte das Team eine außergewöhnliche Atmosphäre während des Drehs erzeugen und festhalten.

Kontakt:

Songwriter
Bouzok, Saz, Baglama, singer, composer
Song: Gray Room

www.fb.com/ary.sarhan
www.soundcloud.com/waraq

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.